AllgemeinMobbing in der Schule

Authentizität – Zeig dich so wie du bist

Veröffentlicht

Zu Beginn müssen wir erstmal festlegen, was Authentizität überhaupt bedeutet: Ganz easy zusammengefasst bedeutet das, dass du dich genauso zeigst, wie du wirklich bist. Übertragen gesehen heißt das dann auch, dass du dich , wenn du dich draußen mit Freunden triffst, genauso zeigst/gibst, wie du dich auch zu Hause verhalten würdest.

Um es euch vielleicht noch mal ein bisschen besser zu erklären: Stellt euch einen Social Media Kanal vor, bei dem sich der jeweilige Mensch immer nur ganz perfekt zeigt und euch vorspielt, ein fehlerloses Leben zu besitzen. Das hat aber nichts mit Authentizität bzw. authentisch sein zu tun. Denn authentisch sein würde bedeuten, dass man auch zu seinen Schwächen und Fehlern (die übrigens jeder hat) steht und sich einfach so gibt wie man wirklich denkt und fühlt und sein Verhalten nicht von den Meinungen oder Wünschen anderer abhängig macht und denen dann was vorspielt.

Das spannende daran ist, dass du, wenn du dich mit all deinen Stärken und Schwächen zeigst, ziemlich schnell merken wirst, dass vor allem die Schwächen eine sehr große Rolle in unserem Leben spielen und dich genauso zu dem Menschen, der du bist, machen, wie deine Stärken.

Doch jetzt wirst du dich wahrscheinlich fragen: „Was hat das denn jetzt mit dem Mobbing zutun?“ Ganz einfach: Um eine solche Authentizität ausstrahlen zu können, brauchen wir erstmal eine gewisse Selbstliebe. Also wir sollten anfangen uns selber zu lieben und vor allem alles, was zu uns gehört zu akzeptieren.

Und wer dann das alles akzeptieren und sich so zeigen kann, wie er wirklich ist, der wird dann im Außen auf Akzeptanz, Freundlichkeit, Liebe und vor allen Dingen Anerkennung stoßen.

Und das ist ein ganz entscheidender Punkt im Mobbing, denn wenn wir diese Authentizität ausstrahlen, haben wir im Hintergrund so eine krasse Selbstliebe in uns, das uns Leute in der Schule, wie solche Sprücheklopfer oder irgendwelche Kommentare einfach an uns abprallen. Das heißt: Wenn also solche Leute meinen: „Das ist komisch und falsch an dir“, dann denken wir uns: „Ich weiß, dass ich nicht perfekt bin und ich habe diese Macken, aber die sind ein Teil von mir und das ist gut so.“ Wenn ihr sowas sagt bzw. so ein Mindset ausstrahlet, können die nichts mehr gegen euch machen. 

Jetzt gebe ich euch noch ein kleines Geheimnis mit auf den Weg: Es gibt gar keine Fehler an uns!

Um euch da noch ´ne kurze Story von mir zu erzählen: Ich habe mir Jahre lang die Fragen gestellt, warum ich nur so bin und warum ich anders als alle anderen bin. Und ich habe erst viele viele Jahre später verstanden, dass diese ganzen Fehler und diese ganzen Macken, wie wir sie ja so gerne nennen, eigentlich Geschenke sind. Geschenke, die uns so einzigartig und unvergleichlich zu allen anderen Menschen auf dieser Erde machen.

Und deswegen habe ich mich dazu entschieden, dass ich nicht mehr Fehler oder Macken zu den ganzen Sachen sage, sondern diese mehr als Geschenke zu sehen. Diese Geschenke machen dich genau zu diesem wundervollen, einzigartigen Menschen, der du bist. Dich gibt es nur einmal auf der Welt. Also zeig dich und versuche nicht irgendwas zu sein, was andere in dir sehen wollen.

Also: akzeptiere dich bitte einfach genau so, wie du bist. Sehe alle deine Eigenschaften als Geschenke an.

Und ich weiß, dass es ist unfassbar schwierig, so zu denken und die ganzen Macken, die wir jahrelang in uns gesehen haben auf einmal in Geschenke umzuändern und sie auf einmal zu akzeptieren. Es ist schwierig, aber ich werde dir helfen vollkommene Authentizität ausstrahlen zu können. Und wenn du das dann einmal geschafft hast verspreche ich dir, dass du irgendwann einfach dastehen wirst und sagen kannst: „Kommt doch. Haut noch mehr fiese Sprüche raus. Ich liebe mich und deswegen könnt ihr mir nix antun.“ Das geile daran ist, dass du dann dein Leben nach deinen Vorstellungen leben kannst und dass es dir egal sein wird, was die anderen von deinen Träumen und deinem Leben halten werden.

Und wenn du bei der genaueren Umsetzung vielleicht noch Hilfe brauchst, dann kannst du mir sehr gerne über den Whatsapp Newsletter oder über Instagram, wo ich täglich sehr aktiv bin und viele Fragen auch sehr unkompliziert über Sprachnachrichten beantworte, schreiben.

Vielen vielen Dank, dass du diesen Artikel gelesen hast. Ich freue mich auf dein Kommentar und ich hoffe, dass wir uns auf Instagram, Youtube, Podcast oder auf dieser Website bald wiedersehen.

Bis dahin dein School Survival Coach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.